Wählen Sie den besten Usenet-Anbieter

Entdecken Sie die entscheidenden Faktoren, die Sie bei der Auswahl eines Usenet-Anbieters berücksichtigen sollten, und unsere Top-Empfehlungen für Mai 2024.

Eine kurze Einführung in das Usenet

Das Usenet, ein früher Vorläufer moderner Foren und sozialer Medien, gibt es schon seit Jahrzehnten und ermöglicht den Austausch von Nachrichten und Dateien in verschiedenen Newsgroups. Auch wenn es wie ein Relikt aus der Vergangenheit erscheinen mag, ist das Usenet nach wie vor eine beliebte Wahl für viele, vor allem für diejenigen, die eine unzensierte Plattform für Diskussionen oder zum Herunterladen von Inhalten suchen. Bei der großen Auswahl an Anbietern kann die Wahl des richtigen Usenet-Providers jedoch eine schwierige Aufgabe sein. Dieser umfassende Leitfaden hilft Ihnen bei diesem Prozess und empfiehlt einige der besten Anbieter, die im Mai 2024 verfügbar sind.

Worauf es bei der Auswahl eines Usenet-Dienstes ankommt

1. Vollzugsquote

Die Erfüllungsrate bezieht sich auf die Verfügbarkeit von Artikeln auf dem Server eines Usenet-Anbieters. Eine höhere Vervollständigungsrate ist vorzuziehen, da sie sicherstellt, dass Sie auf die meisten der von Ihnen gesuchten Inhalte zugreifen können. Suchen Sie nach Anbietern mit einer Erreichbarkeitsrate von mindestens 99 %, um ein reibungsloses Usenet-Erlebnis zu gewährleisten.

Anbieter wie Newshosting, Eweka und EasyNews haben alle eine Abschlussquote von nahezu 100 %.

2. Aufbewahrungsfrist

Die Aufbewahrungsfrist ist der Zeitraum, in dem ein Usenet-Anbieter Artikel auf seinen Servern speichert. Längere Aufbewahrungsfristen ermöglichen Ihnen den Zugriff auf ältere Inhalte, was besonders nützlich sein kann, um obskure oder schwer zu findende Dateien zu finden. Idealerweise sollten Sie einen Anbieter mit einer Aufbewahrungsfrist von mindestens 4.000 Tagen wählen.

Die Usenet-Dienste Newshosting, Eweka und UsenetServer sind seit über 15 Jahren im Einsatz.

3. Geschwindigkeit

Usenet-Anbieter sollten schnelle Download-Geschwindigkeiten bieten, da dies Ihr Gesamterlebnis erheblich beeinflusst. Achten Sie darauf, einen Anbieter zu wählen, der unbegrenzte Geschwindigkeit bietet, d. h. Ihre Verbindung wird nicht nach Verbrauch gedrosselt. Denken Sie daran, dass Ihre tatsächliche Download-Geschwindigkeit immer noch von Ihrem Internetdienstanbieter (ISP) und Ihrem Standort abhängen kann.

4. Sicherheit und Datenschutz

Sicherheit und Datenschutz sind bei der Nutzung des Usenet von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn Sie Ihre Daten und Ihre Identität schützen möchten. Suchen Sie nach Anbietern, die SSL-Verschlüsselung anbieten, um sichere Verbindungen zwischen Ihrem Computer und den Usenet-Servern zu gewährleisten. Einige Anbieter bieten auch VPN-Dienste für eine zusätzliche Ebene der Privatsphäre.

Die Usenet-Dienste Newshosting, EasyNews, UsenetServer und Giganews bieten alle VPN-Optionen.

5. Preisgestaltung und Zahlungsoptionen

Die Preise können bei den verschiedenen Usenet-Anbietern sehr unterschiedlich sein, daher ist es wichtig, einen Dienst zu finden, der zu Ihrem Budget passt. Die meisten Anbieter bieten monatliche Abonnementpläne an, während andere möglicherweise Blockkonten mit einem bestimmten Datenvolumen anbieten. Prüfen Sie auch die verfügbaren Zahlungsoptionen, um sicherzustellen, dass sie für Sie geeignet sind.

Es ist wichtig, bei der Anmeldung auf Usenet-Angebote zu achten. Viele Unternehmen bieten begrenzte Rabatte für die Anmeldung an. Prüfen Sie die besten Angebote auf der rechten Seite dieser Seite für die heißesten Usenet-Angebote.

6. Kundenbetreuung

Der Kundensupport ist bei der Auswahl eines Usenet-Anbieters von entscheidender Bedeutung, da Sie möglicherweise Hilfe bei der Einrichtung Ihres Kontos, der Behebung von Problemen oder dem Zugriff auf bestimmte Newsgroups benötigen. Entscheiden Sie sich für Anbieter mit einem reaktionsschnellen und sachkundigen Kundensupport, der vorzugsweise rund um die Uhr über verschiedene Kanäle wie E-Mail, Live-Chat oder Telefon zur Verfügung steht.

Top Usenet-Provider-Empfehlungen für Mai 2024.

Nachrichtenhosting

Newshosting ist dank seiner beeindruckenden Funktionen und Leistung eine beliebte Wahl unter Usenet-Benutzern. Mit einer Aufbewahrungsfrist von über 16 Jahren, einer Erledigungsrate von 99,99 % und unbegrenzter Geschwindigkeit stellt Newshosting sicher, dass Sie auf eine große Auswahl an Inhalten zugreifen können. Das Unternehmen legt außerdem großen Wert auf Sicherheit mit 256-Bit-SSL-Verschlüsselung und bietet einen kostenlosen VPN-Service mit seinem Jahresplan. Der Kundensupport ist ausgezeichnet und die Preise sind wettbewerbsfähig, beginnend bei 5,99 $ pro Monat für ein Jahresabonnement.

Eweka ist ein in den Niederlanden ansässiger Usenet-Anbieter, der eine Abschlussrate von 99,99 % und eine Aufbewahrungsfrist von 16 Jahren vorweisen kann. Er bietet unbegrenzte Geschwindigkeit und ist dank seiner Hochgeschwindigkeitsverbindungen zu europäischen Netzen besonders für Nutzer in Europa geeignet. Eweka nimmt die Sicherheit ernst und bietet SSL-Verschlüsselung für alle Verbindungen. Der Kundensupport steht per E-Mail und Live-Chat zur Verfügung, und die Preise beginnen bei 5,99 € pro Monat, wenn Sie sich für einen Jahresplan entscheiden.

UsenetServer ist eine weitere hervorragende Option, die eine Speicherdauer von über 16 Jahren und eine Erledigungsquote von 99,99 % bietet. Sie bieten unbegrenzte Geschwindigkeit und Daten, um ein reibungsloses Usenet-Erlebnis zu gewährleisten. UsenetServer bietet auch einen kostenlosen VPN-Service mit seinem Jahresplan, der eine zusätzliche Ebene des Datenschutzes bietet. Der Kundensupport ist per E-Mail und Live-Chat erreichbar, und die Preise beginnen bei 5,99 $ pro Monat.

TweakNews mit Sitz in den Niederlanden bietet eine Abschlussquote von 99 % und eine Speicherdauer von 4 500 Tagen. Sie bieten unbegrenzte Geschwindigkeit und Daten, so dass es einfach ist, Inhalte ohne Einschränkungen herunterzuladen. TweakNews bietet SSL-Verschlüsselung und einen kostenlosen VPN-Service für zusätzliche Sicherheit. Der Kundensupport ist per E-Mail und Live-Chat erreichbar, und die Preise beginnen bei 6,67 € pro Monat.

Easynews zeichnet sich durch seine einzigartige webbasierte Schnittstelle aus, die es Ihnen ermöglicht, Inhalte direkt über Ihren Browser zu suchen, in der Vorschau anzuzeigen und herunterzuladen, ohne dass Sie einen separaten Newsreader benötigen. Easynews bietet eine Erfüllungsquote von 99,99 %, eine Speicherdauer von 16 Jahren und unbegrenzte Geschwindigkeit. Easynews bietet eine SSL-Verschlüsselung für sichere Verbindungen, und der Kundensupport ist per E-Mail und Live-Chat erreichbar. Die Preise beginnen bei 7,50 $ pro Monat.

Die Quintessenz

Die Wahl des perfekten Usenet-Anbieters hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Abschlussrate, der Speicherdauer, der Geschwindigkeit, der Sicherheit, der Preisgestaltung und dem Kundensupport. Wir haben eine umfassende Liste von Top-Anbietern zusammengestellt, um Ihnen eine fundierte Entscheidung zu ermöglichen. Newshosting, Eweka, UsenetServer, Giganews, TweakNews, NewsDemon, Astraweb und Easynews bieten allesamt hervorragende Funktionen und Leistungen und sind damit starke Konkurrenten für Ihre Usenet-Anforderungen. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Anbieter auf der Grundlage Ihrer spezifischen Anforderungen und Ihres Budgets bewerten, um ein reibungsloses und angenehmes Usenet-Erlebnis zu gewährleisten.

Beste Usenet-Angebote

Sparen Sie 70%. Der spezielle 12+3 Deal beinhaltet 3 Monate kostenlosen Service! Holen Sie sich Premium Usenet für nur $5.99/mo

Holen Sie sich das Angebot

Sparen Sie 48 % beim 12-Monats-Abo von Eweka. Holen Sie sich Europas beliebtesten Usenet-Dienst für nur 5,99 €/Monat.

Holen Sie sich das Angebot

Nach oben blättern